Familienhund Elo®

Alles über die Elo® Zucht- und Forschungsgemeinschaft - kurz EZFG e.V. - Bitte das Logo anklicken

 

Familienhund Rasse
Elo Familienhund Hunderasse

 

glatter Elo® links: Barnie vom Kalten Brunnen

Besitzer: Sabine Chytracek

 

 

rauer Elo® rechts: Habibi vom Elfenhain

Die unterschiedlichen Felltypen und die Größen:

Der Groß-Elo®

 

links: Rau

Rau ist am Kopf (und manchmal an den Läufen) mehr behaart. Am Körper ist es lang und wuschelig.

 

rechts: Glatt

Kopf und Läufe sind weniger behaart, am Körper auch langes, aber glattes Fell.

 

 

Die Bezeichnung "Rauhaar" ist etwas irreführend. Das Fell ist NICHT hart, wie z.B. beim Rauhaar-Dackel. Es fühlt sich weich an.

 

links: die raue Josy

rechts: die glatte Akis

 

Beide Elos gehören zu Roland Dahlinger.

Der Klein-Elo®

 

links: Rau

Meeko von Werths Echte

 

rechts: Glatt

Joana-Josy von Werths Echte

 

Die Größenunterschiede:

 


Groß-Elo
®: Die Schulterhöhe geht von 46 cm bis hin zu 64 cm. Der Haupteil der Elos wird ca. 48 bis 54 cm hoch.

Das Gewicht liegt bei einer Hündin ab 17 kg bis hin zu 35 kg bei den ganz großen Elos.

 

Klein-Elo®: Die Schulterhöhe geht von 33 cm bis hin zu 45 cm. Der Hauptteil der Elos wird ca. 40 bis 45 cm hoch.

Das Gewicht liegt bei einer Hündin zwischen 9 kg bis hin zu 17 kg

 

Fragen Sie die Züchter nach den Schulterhöhen der Elterntiere und die weiteren Vorfahren, wenn Sie eine ungefähre Endhöhe für Ihren Elo® im Kopf haben.

Hunderassen für Anfänger

Simone Wagner

91522 Ansbach    Oberdombach 24    09823-9589860 

info@elo-von-werths-echte.de

Welpe Familienhund Erziehung
Hund für Service, Assistenz, Therapie, Diabetikerhund
Servicehund, Assistenzhund, Diabetikerwarnhund, Schulhund, Therapiehund

Zum Bericht: 

Der Elo®

 als Diabetikerwarnhund

Kind, Diabetes, Warnhund Elo
getreidefreies Hundefutter
Getreidefreies Hundefutter mit viel Fleisch
Familienhund Elo Erziehung Welpe

Hunderasse für Anfänger
WÜHLTISCHWELPEN NEIN DANKE!!!!

Raum 91522 Ansbach

Maus Mäuse Farbmaus Farbmäuse Nahe Ansbach ab September 2015 abzugeben