Y-Wurf 20.11.2017

Die Eltern

U-Tschakka von Werths Echte, rau, 52 cm

und

Kane vom Backenberg = Leo, glatt, 53 cm


IK 3,25%

Tag 61

 

Unter dem Geburtstext stehen ab jetzt alle Gemeinschaftsfotos von Mama und den Welpen.

Zu den Einzelseiten der Ypsies  geht es hier:

Tag 62 - die Geburt

Tschkka hat es sehr spannend gemacht. Waren doch am Wochenende Annika und ihr Freund extra 3 Tage da, um die Geburt mit zu erleben. Nix wars - wir hatten ein schönes Wochenende, aber leider keine Geburt.

 

Tja - und dann ging es doch plötzlich los. Um 4.30 Uhr morgens kam der erste Welpe. Da war die Erstlingsmutter noch leicht überfordert. Ich habe ihr erklärt, dass ein Hund dann eigentlich die Nachgeburt frißt, da diese wichtige 

Mineralien und Protein enthält.

 

Hat sie sich angehört, aber nicht gefressen. Dann hat sie das Kleine  zwar geputzt, aber die Nabelschnur nur angesehen. Also habe ich ihr gezeigt, wie man abnabelt - der Mensch mit Zwirn, abbinden und desinfizierter Schere, Hund macht das mit den Zähnen. 

Ab Welpe Nummer Zwei hat Tschakka alles selbstständig übernommen. Der Mutterinstinkt setzte ein. 

 

Bis Welpe Nummer 9 lief es wie am Schnürchen. Die Welpen sind insgesamt sehr zart, aber gut agil. Selbstsändig zielsicher zur Zitze gerobbt und angedockt. 

 

Nach einer etwas längeren Pause kam dann Welpe Nummer 10. Dem ging es nicht so gut, hat aber meine lebensrettenden Maßnahmen tatsächlich angenommen. 

11 Welpen in knapp 7 Stunden - jetzt hoffen wir, dass auch alle in Ordnung sind und auf der Welt bleiben wollen.

    

Tschakka macht alles schön vorsichtig und hütet ihre Ypsies gut.

Die 1. Woche

Alle Ýpsies haben zugenommen. 

Meine Hilfe für die ersten Tage :-)

Alle Elf

Die Jungs 

Die Mädchen 

Die 2. Woche 

Der Wäschekorb wird langsam kleiner.

Ein paar Tage später... 

Uuund der erste Welpe hat die Augen auf:-)

Die 3. Woche 

Welpe Familienhund Erziehung
Hund für Service, Assistenz, Therapie, Diabetikerhund
Servicehund, Assistenzhund, Diabetikerwarnhund, Schulhund, Therapiehund

Zum Bericht: 

Der Elo®

 als Diabetikerwarnhund

Kind, Diabetes, Warnhund Elo
getreidefreies Hundefutter
Getreidefreies Hundefutter mit viel Fleisch
Familienhund Elo Erziehung Welpe

Hunderasse für Anfänger
WÜHLTISCHWELPEN NEIN DANKE!!!!

Raum 91522 Ansbach

Maus Mäuse Farbmaus Farbmäuse Nahe Ansbach ab September 2015 abzugeben