Die Eltern: 

Mutter Pookie von Werths Echte, Elo® Rauhaar, 53 cm

Vater: Merlin von der Lehmhütte, Elo® Glatthaar, 56 cm


Am 03.02.2020 kamen die B²-chen auf die Welt. Zuerst kamen vier Mädchen, dann machte Pookie eine Pause. 

Hingebungsvoll wurde jeder Welpe trocken geschleckt und sie haben die Milchbar sehr schnell gefunden.


Dann kamen noch zwei Jungs dazu. Der letzte Welpe hatte etwas Fruchtwasser geschluckt. So konnte auch die Züchterin einen kleinen Beitrag zum neuen Leben leisten und allen geht es gut. 

Die 1. Woche


Willkommen im Leben. 


Bentley, Buma,

Bambina, Bajasha, Bava, Bevi

Tag 4

08.02.2020

Und der hier ist nicht dreckig, sondern legt gerade sehr viel Wert auf Pigmentierung

Die 2. Woche 

Sooo, langsam tut sich etwas mehr, als nur trinken, schlafen und dabei wachsen. Es wird gerobbt, teilweise stoßen sie sich schon vom Boden ab. 

Mama Pookie kommt immer öfter mal am Wohnzimmer vorbei 

Pookie und ich bräuchten dringend nen Frisör - aber die Kinder gehen nun mal vor 😅

Tag 10

Der Korb wird wie bei jedem Wurf immer kleiner 

Und dann geht es wieder ins frischgemachte Bettchen.

Zwei Welpen haben bereits die Augen geöffnet - bei den nächsten Fotos dann haben alle die Augen auf. 

Die 3. Woche 

Langsam steigt die Spannung bei uns Menschen und die B²-chens zeigen mehr Aktivität.


Wer wird glatthaarig und wer will ein rauhaariger Elo® werden?

Wenn wir das wissen, können endlich die ersten Familien zu Besuch kommen. 


Nach dem nächsten Wochenende müsste ich das bereits wissen anhand der Zahnung, das hatte ich ja schon gesagt.



Schon sagen kann ich, dass alle bisher sehr brav und gechillt sind. Kein Gequengel, ganz klasse bis jetzt :-). 

Tag 16

Die Fürze nehmen jetzt nicht mehr so viel zu, da sie sich mehr bewegen.

Heute gab es die erste Entwurmung, hat gut geschmeckt, glaube ich.

Fotografieren ist alleine auch nicht mehr so einfach - da sie sich viel bewegen. 

21.02.2020

Die Einzelfotos von gestern sind nix geworden - bald gibt es aber wieder neue... 

Tag 19 

Heute sind die Kleinen vom Geburtszimmer ins Welpenzimmer umgezogen.


Auch das Freigehege wurde heute desinfiziert und neu gestaltet für die ersten kleinen Ausflüge ab Ende kommender Woche. 



Die 4. Woche 

Sie watscheln alle schon rum, auch "Sitz" klappt schon 😂.

Sie lernen sich jetzt selbst kennen, probieren auch schon kleine Spielchen. 


28.02.

Soo, jetzt werden es langsam Hunde. Laufen durch die Gegend, motzen, wenn Mama zu lange weg war. Das erste Stofftier ist da und morgen kommen die ersten drei Familien zu Besuch. 

Die 5. Woche


Das Fressen klappt schon prima.


Die Kleinen spielen miteinander. Sie üben rangeln, bellen, knurren. 

Je nach Wetter geht es bald auch nach draußen

Tag 31

Jetzt gehts los - sie latschen schon munter durch den Raum. Geräusche bekommen sie bei jeder Fütterung auch vorgespielt. Natürlich fehlt da noch das Visuelle dazu... aber sie wissen schon, dass es noch mehr um die Ohren gibt, als Vogelgezwitscher, Bellen und Grunzen.

Nach draußen haben sie sich auch schon verirrt, aber nur ganz kurz - werden wohl kleine Stubenhocker. 

Das letzte Wochenende der 5. Lebenswoche 

Endlich war es nicht mehr ganz so kalt und nass. Die Kleinen gehen nach draußen. Zuerst erkunden sie jetzt das Gehege und dann kommen nach und nach weitere Spielmöglichkeiten hinzu.


Einige Welpen hatten wieder Besuch und es war sehr schön mit allen.


Freitag 

Samstag 

Die 6. Lebenswoche 

Wir werden immer agiler, es ist aber gerade furchtbares Wetter. Die ersten Versuche, ins Wohnzimmer zu gehen - sie sind aber nur bis zum Büro gekommen 

Das Wohnzimmer wird zusammen mit Higgins unter Beschlag gekommen. 

Herrlich jetzt zu beobachten, wie sie alles inspizieren, ausprobieren, fröhlich sind und neugierig auf die Menschen sind. 

Schön müde nach so einem Tag 

Die 7. Lebenswoche 

Die B²-chens sind wissensdurstig. Alles wird untersucht und erobert. Alles in allem sind sie sehr brav und genügsam. Gebellt wird kaum, alle sind aufgeschlossen und fröhlich. 

Die 8. Lebenswoche 

Jeder Tag ist jetzt einfach spannend für die Kleinen. Neugierig erforschen sie alles und nehmen jede Veränderung im Innen- und Außengehege freudig an. 




Wir sind immer aktuell auf Facebook,

bitte entsprechenden Link klicken:

Aktuelles rund um unsere Tiere

Simone Werth-Wagner

Aktuelles rund um den Hund

Familienhund Elo® -Welpen von Werths Echte

Zum Bericht: 

Der Elo®

 als Diabetiker-Warnhund

Kind, Diabetes, Warnhund Elo
Elo in Not

Zum Artikel

Welche Rasse als Schulhund
Therapie Jugendliche
getreidefreies Hundefutter
Getreidefreies Hundefutter mit viel Fleisch
Familienhund Elo Erziehung Welpe

   


Hunderasse für Anfänger
WÜHLTISCHWELPEN NEIN DANKE!!!!